Will

Will

aka corpusliberi

Fineline
Blackwork
Realism

Artist portfolio

Das Portfolio soll Dir einen Überblick über die Arbeiten unseres Artists geben. Nicht alle hier gezeigten Tattoos sind edding Tattoos.

Interview

Wie würdest Du Deinen Tattoo-Stil beschreiben?

Präzise.

In 24h geht die Welt unter. Was machst Du jetzt noch?

Kommt drauf an, wie sie untergeht. Zombie Apokalypse - Machete schärfen. Asteroideneinschlag, der unausweichlich alles Leben auf dem Planeten vernichten wird - Platz in der ersten Reihe sichern, für meine Liebsten und mich.

Du hast 14 Tage frei - wo finden wir Dich?

Im Wald oder am Strand.

Welche drei Dinge magst Du überhaupt nicht?

Rosenkohl, Respektlosigkeiten und über Dinge sprechen, die ich gar nicht mag.

Wie bist Du zur Kunst / zum Tätowieren gekommen?

Kreativität füllt mein Leben seitdem ich denken kann. Meine Großmutter und meine Mutter haben wohl den größten Teil zum Empfinden und Bewusstsein für Farben, Formen und Ästhetik beigetragen.

Wo hast Du schon überall tätowiert?

Berlin, Bergen, Hamburg, Sylt

Wie stehst Du zum edding TATTOO Konzept?

Ich mag die Reinheit. …in jeglicher Definition.

Welche Rolle spielt für Dich Hygiene beim Tätowieren?

Essentieller Teil des Handwerks und gleichgestellt mit dem Tätowieren an sich.

Was ist aus Deiner Sicht der wesentliche Vorteil der edding Tattoofarbe für den Kunden?

Die Inhaltsangaben und das sichere Gefühl von namhafter Qualität made in Germany.

Mit welchem Gefühl soll der Kunde aus Deiner Sicht idealerweise das Studio nach der Tätowierung verlassen?

Die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Du verbringst viel Zeit im Studio - was für einen Anspruch hast Du an das Studio?

Sauberkeit und Ordnung.

Was macht für Dich ein gutes Tattoo Studio aus?

Aus Sicht des Kunden - Dass man sich wohl fühlen kann. Aus Sicht des Tätowierers - Dass man ohne zu große Störungen und in entspannter Atmosphäre gut arbeiten kann.

Was war Dein erstes Tattoo, welches Du gestochen hast?

Skorpion auf der Brust.

Welches ist Dein favourite Tattoo, was Du selbst tätowiert hast?

Meine Unterschrift 

Wie stehst Du zu Cover-Ups?

Jeder macht mal Fehler. Bloß wichtig, dass man nicht den nächsten oben drauf sticht.

Wenn sich jemand ein Tattoo als Andenken an die Stadt Hamburg stechen lassen möchte, was würdest Du zeichnen?

Das hängt wohl stark vom Klienten ab. Jemand, der 2 Nächte durchgesoffen hat und zwischen mehreren Prostituierten aufgewacht ist, hat vielleicht ein anderes Interesse als Jemand, der bloß in gediegener Runde einen Aperitif in der Elbphilharmonie zu sich nahm und die Klänge von Violinen und Klarinetten genoss....der mit den Nutten bekommt eine Geige und der aus der Philharmonie ein Mike Tyson Face-Tat. Wichtig, in meinen Augen ist, dass die Person, die das Tattoo trägt, in dem Fall eine schöne Erinnerung mit der Tätowierung assoziiert. Und das kann alles sein. Somit höre ich mir gerne eine Geschichte an und helfe dann bei der Motivfindung.

Andere Artists

Lerne jetzt die anderen Tattoo-Artists bei edding TATTOO kennen!

Johannes

Johannes

JapanesePolynesian TribalWatercolour / Sketch
Alex

Alex

aka Alex Beju

GraphicBlackworkBlack & GreySketchyMinimalistic
Rick

Rick

aka PJ HORI

Dark SurrealismTraditionalFinelineDotworkBlackwork
Igor

Igor

Allrounder